Kolliger Volksschule die Zweite

Nach dem Besuch des Mertlocher Bauernmarkts ging es für die Kolliger Volksschule zum 2. mal auf große Tour. 
Die gesamte Schule hatte „Wandertag“ und besuchte bei strahlendem Sonnenschein den gut besuchten 3. Pilliger Erntedankumzug. Für den sicheren Transport sorgte unser Traktorist Manni.
Kein Kind hatte sich krank gemeldet und so ging es mit Pastor und Lehrer durch Pillig. Den Dialog: „ Guten Morgen liebe Kinder, guten Morgen Herr Lehrer“ gefolgt von einem kurzen Gebet, gab es des Öfteren zu hören.
Nach dem Umzug besuchte die Schule das Festzelt. Für die Kinder gab es, wie es sich gehört, alkoholfreie Getränke und für den Lehrer und den Pastor etwas Stärkeres.
Die gesamte Schule hatte wieder viel Spaß und freut sich auf den nächsten Wandertag.
Vielen Dank an unseren Traktoristen Manni und an Ute, unsere Deko- und Organisationschefin.
Volksschulea.jpg