Verabschiedung unsers Ortschronisten

Nach 25 jähriger Tätigkeit beendet Herbert Breitbach seine Tätigkeit als Dorfchronist in Kollig.

Zu den Aufgaben eines Ortschronisten zählen unter anderem die Sichtung und Archivierung von Zeitungsartikeln oder die Dokumentation von Aktivitäten durch Fotos oder Berichte. Dazu kommt das Sammeln von Mitteilungen von Vereinen und Verbänden. Alle wichtigen Informationen aus Kollig bleiben somit für die kommenden Generationen erhalten und spiegeln chronologisch ein Bild des Zusammenseins unseres Ortes wieder. Die Aufgaben eines Chronisten bedeuten somit immer „am Ball“ zu bleiben und persönliche Zeit hierfür zu investieren. Ortsbürgermeister Robert Ollig und der 1. Beigeordnete Manfred Sax bedankten sich bei Herbert Breitbach für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit für unser Dorf mit einem Präsentkorb. 

Robert Ollig, Ortsbürgermeister
 
 breitbach2.jpg